DJ YUNG VAMP

Category : Archiv

Kurze Geisterfahrt durchs “Traphouse of Horror” genehm? DJ Yung Vamp versorgt knappe 42k Soundcloud-Follower mit Trill-, Phonk- und Beat-Ungetümen, die er mit den Simpsons bebildert. Doch seine Soundwelt bleibt in feinste Dunkelheit und Lean-Purple getaucht, gleichzeitig entschleunigt und nach vorne – massive Bässe und Drums inklusive. Also, frei nach Bart: „Eat my Beats, Ay Caramba!“

 

 

@