KALIM

Einsteigen, kurze Stadtrundfahrt: Mit offenem Verdeck lädt Kalim ein in schwarzen Benz und dunkle Ecken der Hansestadt. Aus seinen Boxen pumpen druckvoll-klassische Beats, er liefert den Audiokommentar. Und was für einen: Er erzählt vom Hustle in Hamburg, spielt mit dem Flow und baut ein Straßenrap-Brett nach dem anderen. Egal ob als Ticker, Touri-Führer oder selbsternannter Thronfolger – mit Kalim muss man rechnen.

 

Schreibe einen Kommentar