PSAIKO.DINO

Category : Archiv

Der Stuttgarter Beatbastler Markus Brückner ist durchaus mehr als das Quasi-Gesicht von Pandamaskenrapper Cro. Bisher als Plattendreher des Doppelplatin-Jungen bekannt, veröffentlicht er nun am 17. Januar 2014 sein Produzenten-Album „#hangster“ und vereint darauf namhafte Künstler in ungewöhnlichen Konstellationen: Schwesta Ewa kann sich ebenso einen Track mit Kaas teilen wie Cro mit Haftbefehl. So beweist er, dass Rap vielschichtig ist und alles darf. Die verschiedenen Subgenres können sehr wohl nebeneinander existieren oder gar kollaborieren.

@