WAVING THE GUNS

Category : Archiv

Wenn Milli Dance, Admiral Adonis, Dub Dylan und Dr. Damage über Alkohol rappen, dann kann man das getrost als verdichtete Momentaufnahme bezeichnen. Die Rostocker Kombo kann jedoch viel, viel mehr: Waving the Guns stehen für Hass und Humor, High Fives und Ohrfeigen, Kopfnicken und „Nein“ sagen. Battlerap klassischer Prägung ist bei ihnen immer auch politisch. Mit ihrer Kritik an der kalten Hand des Staatsapparates sind sie bei Audiolith goldrichtig gelandet – und auf dem SPEKTRUM mehr als herzlich willkommen!

@