Liebe SPEKTRUM-Crowd,  

die Corona-Krise trifft uns alle – auch das SPEKTRUM 2020. Deshalb müssen wir unser Festival in diesem Jahr leider absagen. Aber eure Tickets behalten ihre Gültigkeit für das nächste Jahr: Am 31.7.2021 feiern wir erneut die Momentaufnahme Beatkultur!  

Seit 2012 zelebrieren wir jedes Jahr am Wilhelmsburger Reiherstieg das SPEKTRUM: Die spannendsten Künstler*innen, Entwicklungen und Stile der Gegenwart; Momentaufnahme Beatkultur in einem Festival. Auch in diesem Jahr haben wir mit Herzblut und Leidenschaft daran gearbeitet – doch angesichts der Corona-Krise können wir das Zusammenkommen von fast 11.000 Besucher*innen nicht verantworten. Am Mittwoch hat sich der Gesetzgeber geäußert und Großveranstaltungen bis zum 31.8. verboten. Somit kann aus Gründen des Infektionsschutzes und der Corona-Bekämpfung auch das SPEKTRUM nicht stattfinden. 

Diese Absage fällt uns nicht leicht – wir haben uns auf ein diverses und progressives Lineup gefreut, auf einen aufregenden Sommertag voller Beats und Bars, auf euch als unheimlich motivierte Crowd. Das SPEKTRUM ist die Blockparty, die die Beatkultur der Gegenwart verdient – und das bleibt sie auch weiterhin:  

Denn das nächste SPEKTRUM findet am 31.7. 2021 statt!  

Als eine erste Info: Eure Tickets für 2020 könnt ihr einfach behalten – sie sind auch 2021 gültig.  

Damit helft ihr uns ungemein, auch weiterhin die Momentaufnahme Beatkultur zu organisieren, Künstler*innen dafür zu buchen und im nächsten Jahr wieder Hiphop und seine spannendsten Entwicklungen am Wilhelmsburger Reiherstieg zu feiern.  

Alle weiteren Fragen zu Tickets klären wir gerade mit Hochdruck und melden uns Anfang nächster Woche mit ausführlicheren Infos.  

Und ganz im Sinne von „Each one teach one“: passt aufeinander auf, in der HipHop- wie in allen anderen Communities. Lasst uns diese Krise gemeinsam und solidarisch durchstehen, so dass wir 2021 wieder die Momentaufnahme Beatkultur und viele weitere Feste unbeschwert feiern können.  

Eure SPEKTRUM-Crew 

Leave a Reply

@