LGOONY

Category : Archiv

Der Kölner Junge LGoony katapultierte sich bereits vor einem Jahr mit seinem Mixtape „Goonyverse“ ins Rampenlicht der swaggy Deutschrap-Szene. Ein überaus sicheres Händchen für eingängige Hooks, überzeichnete Bilder und ungewohnt melodische Songs heben ihn auch auf dem aktuellen „Grape Tape“ von einem Gros des Subgenres ab. Mit seiner eindringlichen Delivery und den bewussten Ausbrüchen aus der geldstapelnden Rap-Persona lässt LGoony erahnen, wie weit seine Geschichte davon entfernt ist, zu Ende erzählt zu sein. Das Spiel mit Identitäten und Images dürfte noch mindestens ebenso interessant werden wie die musikalische Innovation.

@